12 Stellhebel der Transferwirksamkeit

TRANSFER DESIGNER CERTIFICATION

Werden Sie Experte für erfolgreichen Transfer.

BEWEGT SIE EINE DIESER FRAGEN?

Wie viel vom Trainingsinhalt kommt tatsächlich in der Praxis an?

Welche Hebel gibt es, um die Umsetzungsrate zu erhöhen?

Wie messe ich die Wirksamkeit des Transfers?

Wie entwickle ich Transferkonzepte, die wirklich funktionieren?

Wie gewinne ich die Führungskräfte für eine konsequente Transferbegleitung?

Welche bewährten Tools und Interventionen steigern den Transfer ?

Welche Erfahrungen machen andere Unternehmen mit dem Thema Transfer?

Wie setze ich Transferideen in meinem Projekt konkret um?

Wie kann ich den Transfererfolg systematisch steuern?

TRANSFERERFOLG SYTEMATISCH

STEUERN

Als zertifizierter Transfer Designer wenden Sie die Stellhebel der Transferwirksamkeit in der Praxis an.

 

Mit diesen wissenschaftlich belegten, steuerbaren Faktoren, entwickeln Sie maßgeschneiderte Transferkonzepte.

 

Sie werden Teil der Transfer Community und profitieren von den besten Tools und dem neuesten Praxiswissen.

IHR ZIEL

ExpertIn für Transferwirksamkeit

Als Personalentwickler, L&D Designer oder Trainer kennen Sie die Hindernisse beim Transfer aus eigener Erfahrung – und wollen endlich für mehr Wirksamkeit sorgen. Sie möchten Ihren Beitrag leisten, um die Weiterbildung in Ihrem Unternehmen und Ihrer Branche auf ein neues Niveau zu heben. Sie wollen, dass Wirksamkeit ihr USP wird und suchen Zugang zur exklusiven Transfer Community aus Menschen, die denken und handeln wie Sie.

Mit einer Zertifizierung zum Transfer Designer erreichen Sie all dies.

BUSINESS IMPACT

Bereits nach 3 Monaten sehen unsere AbsolventInnen

Erfolge ua. in den folgenden Beichen

Wirksamkeit meiner Trainings ist gestiegen

Zufriedenheit meiner Auftraggeber ist gestiegen

Ich erlebe meine Arbeit selbst als sinn- und wertvoller

PROGRAMMZIELE 

Nach diesem Programm können Sie sagen...

  • Ich kenne die 12 Stellhebel der Transferwirksamkeit® und weiß, wie ich den Transfererfolg steuern kann.
     
  • Ich bin mit verschiedenen Tools und Interventionen zur Förderung der Transferwirksamkeit vertraut.
     

  • Ich habe konkrete Tools und Interventionen entwickelt, um die Wirksamkeit meiner Trainings zu steigern.
     

  • Ich verfüge über ein fertiges Transferkonzept für ein reales Entwicklungsprogramm meines Unternehmens (meinen Real-Case).

NUTZEN

Das sagen unsere AbsolventInnen

Die Investition hat sich
für mich persönlich gelohnt

Die Investition hat sich
für mein Unternehmen gelohnt

Ich werde dieses Programm weiterempfehlen

ZERTIFIZIERUNG IN 3 PHASEN

 

Phase 1 - Transfer Practitioner

Als Transfer Practitioner sind Sie mit der 12 Stellhebel - Methodik vertraut und haben eine Vielfalt an Transfer Tools, mit der sie die Wirksamkeit Ihrer Trainingsprogramme steigern können

 

Phase 2 - Transfer Insider

Als Transfer Insider wissen Sie genau, worauf es bei jedem Stellhebel der Transferwirksamkeit ankommt und wie Sie ihn bedienen und steuern können. Damit können Sie Transfertools und -maßnahmen (weiter-)entwickeln, die auf die Besonderheiten von Unternehmen, Trainingsthemen und Zielgruppen abgestimmt sind

 

Phase 3 - Transfer Designer

Als Transfer Designer entwickeln Sie systematisch anschlussfähige und wissenschaftlich fundierte Transferkonzepte für jedes betriebliche Training(sprogramm), das alle 12 Stellhebel der Transferwirksamkeit bedient. Das haben Sie mit Ihrem Zertifizierungsprojekt (einem realen Case aus ihrem Unternehmen) praktisch bewiesen.

* In der Programm-Gebühr sind alle drei Phasen enthalten

Download more information about the
Transfer Designer Certification Program

Dauer

 

9 Wochen +

3 Monate Transfer Support

Aufwand

 

2 Tage Workshop
ODER 4 x 2,5 h Live Online Training

 + 2 Stunden pro Woche Self Study

Sprache

 

Deutsch oder
Englisch

TRANSFERZIELE

Was Sie mit diesem Programm erreichen:

  • Ihre Trainings(programme) erzielen nachhaltigen Impact weil Sie maßgeschneiderte und fundierte Transferkonzepte designen und implementieren.

  • Sie nutzen die Stellhebel der Transferwirksamkeit
    um Transfertools und Interventionen zu entwickeln, die anschlussfähig und passgenau auf das Unternehmen und die TeilnehmerInnen abgestimmt sind

  • Durch die Transferwirksamkeit Ihrer Trainings steigern Sie nachweislich den Wert und die Nachhaltigkeit Ihrer Training(sprogramme)

WHAT PEOPLE SAY

DIRK ROSOMM, BILDUNGSINNOVATOR

Wer ernsthafte Absichten der Nachhaltigkeit hat, kommt an den 12 Stellhebeln nicht vorbei. Ich kenne keine Werkzeugkiste die breitere Möglichkeiten bietet Trainings im Transfer zu verbessern.

ANJA PRIEWASSER,

SILHOUETTE INTERNATIONAL

Wissenschaft, Nutzen, Praktikabilität, Energie. Die 12 Stellhebel bieten ein Konzept, das wissenschaftlich fundiert und in der Personalentwicklung einfach umzusetzen ist. Ina Weinbauer selbst lebt mit Leidenschaft für ihr Thema und ihre Transfer-Energie ist höchst ansteckend!

JULIA FURCHNER

AUDI AG

 Die Stellhebel sind bestechend praxisnah und schreien danach umgesetzt zu werden. 
Ein greifbarer Weg, damit die eingesetzte Kraft und Energie bei Teilnehmern, Konzeptionisten und Trainern nicht verpufft, sondern geschäftliche Erfolge, persönlichen Sinn und Bestätigung bringt. 

WER SOLLTE TEILNEHMEN ?

Erfahrene HRD-Professionals mit Anspruch

  • HR ManagerInnen

  • PersonalentwicklerInnen

  • L&D Consultants

  • TrainingsdesignerInnen

  • TrainerInnen

für die Transferwirksamkeit nicht nur ein Schlagwort sondern gelebter Anspruch ist.

WAS KOSTET
DIE ZERTIFIZIERUNG?

Teilnahmegebühr: € 2.190,-

Bring your Colleague: € 1.095,- 

zzgl. Seminarpauschale und Ust.

Ihr Transfererfolg ist unser Anspruch.
Daher inkludiert die Teilnahmegebühr... 

  • alle drei Phasen der Zertifizierung

  • das Buch "Was Trainings wirklich wirksam macht"

  • die Transfer Insider Box inkl. Zugang zur Transfer Insider Video Bibliothek (Einzelpreis € 490,-)

  • persönliche Transfer Sparring Gespräche mit
    Dr. Ina Weinbauer-Heidel bzw. Ihrem Transfer Enabler

  • die individuelle Begleitung und Beratung bei der Entwicklung des Transferkonzepts für Ihr Training

  • und die Zertifizierung zum Transfer Designer
    inkl. persönlichem Zertifizierungsgespräch

DR. INA WEINBAUER HEIDEL

Wissenschaftliche Leitung des Programms

„Es gibt sie, diese HR-Professionals, für die Transferwirksamkeit
nicht nur ein Schlagwort ist, sondern Sinn und Anspruch einer professionellen Weiterbildung.

Ich genieße es, diese Profis in diesem Programm zusammen zu bringen und das Thema Transfer anhand der 12 Stellhebel der Transferwirksamkeit in der Tiefe zu bearbeiten.

Fundierte Forschung pragmatisch anwenden und mit der Expertise und der Leidenschaft der Teilnehmenden anschlussfähig feinschleifen – das ist es, was dieses Programm so spannend macht.

Die Transferkonzepte der AbsolventInnen sind beeindruckend und zeigen: Transfererfolg ist steuerbar.“

 

TRANSFER DESIGNER CERTIFICATION

TERMINE & LOCATIONS

Wien (Österreich)

Sprache:

englisch

24.August - 30.Oktober 2020

Mit 2 Tagen Präsenz Workshop

(09.00 - ca. 18.00 Uhr)

- Tag 1 - 08.09.2020

- Tag 2 - 09.09.2020

- Hotel Rainers, Wien

Dr. Ina Weinbauer-Heidel

& Masha Ibeschitz

Powered by:

Düsseldorf (Deutschland)

Sprache:

deutsch

04.Jänner - 05.März 2021

Mit 2 Tagen Präsenz Workshop

(09.00 - ca. 17.00 Uhr)

- Tag 1 - 20.01.2020

- Tag 2 - 21.01.2020

- Marienburg Monheim

Dr. Ina Weinbauer-Heidel

Powered by:

Inhouse (am Ort Ihrer Wahl)

Sprache:

englisch/ deutsch

Termin individuell abgestimmt

Online oder Präsenz

- mit 2 Tage Präsenz

- oder 4 Live Online Sessions

- individuell vereinbart

- € 12.200,- (max. 12 Teilnehmer)

Dr. Ina Weinbauer-Heidel

Wien (Österreich)

Sprache:

deutsch

14.September - 13. November 2020

Mit 2 Tagen Präsenz Workshop

(09.00 - ca. 18.00 Uhr)

- Tag 1 - 01.10.2020

- Tag 2 - 02.10.2020

- Hotel Rainers, Wien

Dr. Ina Weinbauer-Heidel

Powered by:

Online

Sprache:

englisch

01.März - 23.April 2021

Mit 4 Live Online Sessions

(jeweils 09:00 - 11:30 CET)

- Session 1 - 16.03.2021

- Session 2 - 17.03.2021

- Session 3 - 23.03.2021

- Session 4 - 30.03.2021

Dr. Ina Weinbauer-Heidel

& Masha Ibeschitz

Powered by:

Online

Sprache:

englisch

21.September - 13.November

Mit 4 Live Online Sessions

(jeweils 09:00 - 11:30 CET)

- Session 1 - 06.10.2020

- Session 2 - 12.10.2020

- Session 3 - 19.10.2020

- Session 4 - 27.10.2020

Dr. Ina Weinbauer-Heidel

& Masha Ibeschitz

Powered by:

Düsseldorf (Deutschland)

Sprache:

deutsch

25.Mai - 23.Juli 2021

Mit 2 Tagen Präsenz Workshop

(09.00 - ca. 17.00 Uhr)

- Tag 1 - 09.06.2020

- Tag 2 - 10.06.2020

- Marienburg Monheim

Dr. Ina Weinbauer-Heidel

Powered by:

DAS SAGEN UNSERE ABSOLVENTEN

empfehlen dieses Programm ihren KollegInnen

Die Transfer-Energie ist höchst ansteckend

Wissenschaft, Nutzen, Praktikabilität, Energie. Die 12 Stellhebel von Ina Weinbauer bieten ein Konzept, das einerseits wissenschaftlich fundiert ist und andererseits in der Personalentwicklung einfach umzusetzen ist und großen Nutzen stiftet. Ina Weinbauer selbst lebt mit Leidenschaft für ihr Thema und ihre Transfer-Energie ist höchst ansteckend!
(Anja Priewasser, Silhouette International)

Die Dreh- und Angelpunkte wirksamer Trainings

Das 12 Stellhebel Training ist das Programm um exzellente Insights zu Transfer und Evaluation zu bekommen. Der Fokus liegt klar darauf was wirkt - theoretisch fundiert und sofort praktisch umsetzbar. Mit den 12 Stellhebeln der Transferwirksamkeit und dem Kirkpatrick Modell habe ich jetzt ein erprobtes Denk- und Analyseraster um treffsichere Maßnahmen zu gestalten, die praktisch funktionieren. Dabei denkt es alle transferrelevanten Stakeholder mit - die GF, die Führungskräfte, die TeilnehmerInnen, die Trainer und die HR - und unterstützt dabei, diese für das Thema zu gewinnen.
(Robert Stangl, Arbeitsmarktservice Österreich)

Theoretisch fundiert und sofort praktisch umsetzbar

Wie viele Unternehmen stellten auch wir im Unternehmen fest, dass unsere Trainings nicht die erhoffte Wirkung erzielten. Auf eine sehr aktivierende Art und Weise erhielt ich in der Zertifizierung zum Trainings Designer einen raschen Überblick über die Dreh- und Angelpunkte eines transferwirksamen Trainings. Besonders hilfreich fand ich die Tatsache, dass  es zahlreiche Gelegenheiten gab, das Gelernte auch auszuprobieren, bzw. die Inhalte mit anderen zu erarbeiten. Im Rahmen der Übungsprojekte und Dank der zahlreichen „Ideenjunkies“ entstanden eine Vielzahl an praktischen Tipps und Anregungen, die ich als Geschenk mitnehmen durfte. Die Anregungen setzten wir bereits in die Praxis um und die Erfolge stellen sich bereits ein.
(Petra Mitterlehner, 5P Consulting)

Zeigt, wo die PS bei der Umsetzung liegen oder eben verloren gehen

Als langjähriger Trainer bin ich sehr froh nun eine Struktur zu haben die den Fokus auf alle relevanten Teile eines transferstarken Trainings richtet. Mit den Stellhebeln und der dazu gehörigen Art diese zu evaluiere zeigt sich wo die PS bei der Umsetzung liegen oder eben verloren gehen. Ein „schönes“ Training ohne Blick und Energie auf vorher und nachher ist eben oft nur die halbe Miete.
Die Stellhebel, meine Vorbereitung, die Fragestellungen im Training und Inas Art zu referieren - all das hat mir den Fokus gegeben der meinen Teilnehmern künftig definitv einen größeren Transfernutzen bringt.
(Martin Sattlberger, Fokus7)

Ein echtes Highlight am überschwemmten Fortbildungsmarkt

Als Transferspezialistin bin ich immer auf der Suche nach Ansätzen, Modellen und Tools, die effektiv die Brücke zwischen Komplexität und Klarheit bauen. Ina Weinbauers Systematik der 12 Stellhebel der Transferwirksamkeit und die Zertifizierung zum Transfer Designer sind ein echtes Highlight am überschwemmten Fortbildungsmarkt. Diese Fortbildung hält und lebt was sie verspricht und hinterlässt bereits jetzt nachhaltig Spuren in meinen Projekten.
Ina Weinbauer sprüht nur so vor Begeisterung für ihr Thema und hat es vom ersten Moment an geschafft, uns als Gruppe anzustecken. Volle Empfehlung - ich freue mich auf den weiteren Austausch im entstandenen Netzwerk!
(Sonja Peters, Transferagenten)

Mir ist ein Licht aufgegangen

Das Programm war genau das, was ich gesucht habe. 'Mir ist ein Licht aufgegangen' :-).
Mein Ziel ist es unsere interne Seminarreihe im Unternehmen nachhaltiger zu gestalten. In diesem Programm bekommt man soviel guten Input, dass ich mir sicher bin im Unternehmen eine nachhaltige und spannende Seminarreihe zu entwickeln, die hoffentlich bei unseren Lernenden einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.
Ein großes Dankeschön für die tolle Zeit.
(Nicole Schäfer, Autostadt)

Gemeinsamen Spirit und Leidenschaft für Transfer entfacht

Dieses Programm hat dazu beigetragen, bei uns einen gemeinsamen Spirit und Leidenschaft für transwirksamme Projekte zu entfachen. Die Stellhebel sind bestechend praxisnah und schreien danach umgesetzt zu werden. 
Machen, was ankommt! Ein greifbarer Weg, damit die eingesetzte Kraft und Energie bei Teilnehmern, Konzeptionisten und Trainern nicht verpufft, sondern geschäftliche Erfolge, persönlichen Sinn und Bestätigung bringt. 
(Julia Furchner, AUDI AG)

Endlich ein fundiertes Modell und viele Tools für mehr Wirksamkeit

Die Ausbildung zum 'Transfer Designer' wurde meinem Anspruch voll gerecht. Endlich habe ich ein ganzheitliches wissenschaftlich fundiertes Modell und passende Methoden, um die Wirksamkeit unserer Trainings effektiv zu steuern. Die Ideen, die man schon während des Seminars für den eigenen Praxis-Case generiert, machen das Gelernte direkt umsetzbar und das entstehende Netzwerk mit den anderen Teilnehmern sowie die digitale 'Toolbox' geben Zugang zu immer wieder neuen Ideen und aktivem Erfahrungsaustausch.
(Kommentar eines Absolvent der Transfer Designer Certification in der Evaluierung)

Die Grundlage für erfolgreiche Erwachsenenbildung

Ziel einer jeden Trainingsmaßnahme sollte die Transferwirksamkeit sein. Sich dessen bewusst zu sein und auf Basis der praxisnahen Stellhebel als PE oder Trainer/in zu agieren, sollte Ziel jeder Planung und Umsetzung sein. Diese Ausbildung beinhaltet alles was es braucht, um die 12 Stellhebel professionell bedienen zu können sowie um Ideen für die persönliche Umsetzung zu entwickeln und das mit viel Herz, Hirn und Humor gespickt: so wird Lernen zum Erlebnis.
(Kommentar eines Absolvent der Transfer Designer Certification in der Evaluierung)

Transfererfolg ermöglichen, statt ihn dem Zufall zu überlassen

Konkrete Stellhebel an der Hand zu haben macht das Thema Transfer greifbar. Ich kann bestimmen, welchen Transfererfolg ich wie ermögliche, statt ihn dem Zufall zu überlassen. 
Das besondere an diesem Programm ist die ständige Konfrontation mit der Praxis. Dadurch lernt man nicht an der Materie vorbei, sondern muss sich schon gedanklich aktiv mit der eigenen Situation, seinen Zielen und Aufgaben und auch mit den Schwierigkeiten auseinandersetzen, die man eventuell haben könnte. 
Ina ist eine sehr motivierte, passionierte, aufgeweckte und mitreißende Transfer Enablerin.
(Kommentar eines Absolvent der Transfer Designer Certification in der Evaluierung)

Mit viel Herz, Hirn und Humor

Ziel einer jeden Trainingsmaßnahme sollte die Transferwirksamkeit sein. Sich dessen bewusst zu sein und auf Basis der praxisnahen Stellhebel als PE oder Trainer/in zu agieren, sollte Ziel jeder Planung und Umsetzung sein. Diese Ausbildung beinhaltet alles was es braucht, um die 12 Stellhebel professionell bedienen zu können sowie um Ideen für die persönliche Umsetzung zu entwickeln und das mit viel Herz, Hirn und Humor gespickt: so wird Lernen zum Erlebnis.
(Kommentar eines Absolvent der Transfer Designer Certification in der Evaluierung)

 

LET'S TALK

Fragen zum Programm?

Wir beraten Sie gerne!

Institut für Transferwirksamkeit

Mail. office@transferwirksamkeit.com

Wenn Sie auf "Send" klicken, nehmen wir an, dass Sie unsere Informationen zum Datenschutz gelesen haben und damit einverstanden sind. Ihr Name und Ihre Mailadresse werden ausschließlich für Antwort auf Ihre Nachricht genutzt und gespeichert. 

(C) 2017 Institut für Transferwirksamkeit

Dr. Ina Weinbauer-Heidel

Werndlstraße 70

4300 St.Valentin - Österreich

office@transferwirksamkeit.com